Unsere lieben, interessierten Leser :o)

26.09.11

Neuentdeckung :-)

Letztens hat mein Freund was Lustiges auf Facebook entdeckt. Den Autor Jun Hao Hung! Es scheint als hätte er mit seiner Fan-Page auf Facebook die perfekte Werbe-Strategie gefunden. Immer hat er einen intelligenten & lustigen Spruch im aktuellen Status. Da wird man richtig neugierig auf sein Buch... ich werde es mir wohl bestellen ;) Auf seiner Website kann man den Klappentext lesen.

Hier ein paar Beispiele für seine "flotten" Sprüche bei Facebook:








HIER kann man ihn auf Facebook verfolgen ;) 

24.09.11

GEWINNSPIEL *Auslosung*

Hallo liebe Leser :) 
Endlich habe ich es mal geschafft das Gewinnspiel auszulosen! 
Entschuldigt bitte, dass ich es so lange nicht hinbekommen habe! 
Hier die Aufteilung: 

Zum Auslosen habe ich den Random-Generator benutzt. 
Hier das Ergebnis.

Hauptgewinn:
Herzlichen Glückwunsch an Kathy von http://kathily.tumblr.com

2. Gewinn 
Herzlichen Glückwunsch Cäcilia :-) 

3. Gewinn 
Herzlichen Glückwunsch an Iris! Das ist ja wie ein verspätetes Geburtstagsgeschenk! :D 


BITTE SENDET MIR EURE ADRESSEN AN: INCREDIBLEWORLDOF@BLOGSPOT.COM

Ich muss mich bei Veve von Veves Welt entschuldigen, aber du warst leider zu spät dran & um fair den Anderen gegenüber zu sein, habe ich dich nicht mehr mit reingenommen. 




17.09.11

xoxo




Bilder VIA


Ich kann es einfach kaum erwarten. Noch 10 Tage und im Netz wird sich die erste Folge der 5ten Staffel von Gossip Girl finden lassen. Ein paar Spoiler-Bilder lassen sich HIER finden.

15.09.11

*GEWINNSPIEL* Letzte Chance ♥

Bis Sonntag könnt ihr noch am Gewinnspiel teilnehmen, liebe Leserinnen und Leser ;) 
Klick auf´s Bild ;) & viel Glück! 


14.09.11

STYLIGHT

Stylight fasziniert mich wirklich ;) Ich könnte stundenlang herzen und stöbern... 
Hier mal eine kleine herbstinspirierte Auswahl... 

13.09.11

Wie die Zeit vergeht...


Ich habe mal von einem Typen gehört, der jahrelang täglich ein Foto von sich gemacht und daraus ein Video für Youtube gebastelt hat. Ich glaube Ralli hat mir davon erzählt. Jetzt habe ich das Video mal gefunden. Ich hätte gerne die Disziplin das auch zu machen ;) Vielleicht versuche ich es mal :p Jedenfalls habe ich mal etwas gestöbert und ein paar Fotos rausgesucht, wie bei mir in den letzten 4 Jahre vergangen sind ;) 

Hier ist der Herr, der es 17 Jahre lang hinbekommen hat sich zu fotografieren:

Und meine Wenigkeit in den letzten Jahren: 
Mai 2007
Juni 2008
September 2009
  Januar 2010
 Mai 2010

Febraur 2011

 August 2011

 Also ich persönlich bin für Mai 2007 ;-) Aber man wird ja älter :p Kann man nichts machen. Haha ;)

12.09.11

Keep calm and...

Wieder krank zu Hause. Und was mache ich? I keep calm ;-)







11.09.11

Magnoliaelectric

Heute habe ich einen wundervollen Blog entdeckt! *magnoliaelectric betrieben von der kreativen Stef. 
Zu ihrem 1-jährigen Jubiläum macht sie ein tolles Gewinnspiel. 
8 tolle, gesponserte Preise werden verlost! 
Ich mache sehr gerne mit und freue mich eine neue Leserin zu sein :-) 

9/11

Wie man das angebracht rüberbringen kann, weiß ich gar nicht. So viele Menschen sind gestorben, so viele Schicksale wurden verändert, so viele Familien auseinander gerissen aber auch viele heldenhafte Taten vollbracht. 
Jeder, der in seinen 20ern oder älter ist, weiß sicher noch, wie er es erfahren hat und was er an dem Tag tat... Es wird unser Leben lang in unseren Köpfen bleiben. Der Tag an dem 1000e unschuldige Menschen umkamen, damit die westliche Welt endgültig darauf aufmerksam gemacht wird, wie mächtig Terror ist? 
Es ist beeindruckend und rührend, wie viele Menschen sich heute daran erinnern, auch wenn sie keinen persönlichen Bezug dazu haben... 

2008 war am Ground Zero noch nichts zu sehen...alles war eine riesengroße Baustelle und ein tiefes Loch. Mittlerweile ist der Bau ein ganz großes Stück vorangekommen. Hier sieht man das Modell der Tower und des Memorial Parks mit seinen Brunnen, die auf der alten Fläche der Twin-Tower eingelassen wurden.
Spätestens 2018 soll der 1776 Fuß hohe "Freedom Tower"(bzw. "One World Trade Center"), die umliegenden Wolkenkratzer, das Museum & die Bahnstation fertig werden.  Der "Memorial Park" wurde pünktlich zum 10 Jahrestag fertig. 
Jetzt haben die Hinterbliebenen auch einen angemessenen Ort, den sie zum Gedenken aufsuchen können. 


09.09.11

royals & rice

Vorletzte Woche haben sich mein bester Freund, seine Freundin & meine Wenigkeit auf den Weg nach Münster begeben, um Freunde zu besuchen. Besagte Freunde sind vor einigen Monaten von Berlin nach Münster gezogen, um dort ein wundervolles Restaurant namens 
royals & rice  zu eröffnen. 
Von Münster haben wir dank Regen nicht all zu viel sehen können, aber dafür konnten wir die Köstlichkeiten, die das royals & rice zu bieten hat in vollen Zügen genießen und haben zu Mittag und zu Abend gegessen :-) Und ich kann nur sagen: KÖSTLICH!!! Vielen Dank euch Beiden ;-) 
Also, liebe Leser, wenn es den einen oder anderen von euch mal nach Münster verschlagen sollte, dann ist ein Besuch im royals & rice absolute Pflicht! So lecker essen, in einer so tollen Atmosphäre & mit so einer freundlichen Bedienung, kann man tatsächlich selten! 
Ein absolutes MUSS ist das Mango Panna Cotta, das mittlerweile in ganz Münster berühmt-berüchtigt ist! Dazu trinkt man am besten eine Tasse des hausgerösteten, köstlichen Kaffees ;-)  
Guten Appetit! 








07.09.11

Stylight.de

Ein ähnliches Konzept wie HeartIt haben sich die Macher von Stylight.de überlegt. Hier geht es allerdings um Shopping ;-) Man kann seine LieblingsKlamotten HEARTEN und kann sich auch anschauen, was Freunde und andere Blogger gehearted haben. Wie die Sachen auf die Website kommen, habe ich noch nicht herausgefunden ;) Vielleicht kann mir das jemand erklären? Alles ist mit anderen Web-Shops verlinkt, auf die man weitergeleitet wird, wenn man den Artikel kaufen will. Jedenfalls finde ich das Heart-Prinzip super und auch die Preise sind teilweise sehr seht gut und man wird teilweise auf Shops aufmerksam, von denen man noch nie was gehört hat :-)


Armband HIER
Jacket HIER 
Hose HIER
Jeans HIER  
Bluse HIER
Schuhe HIER 



04.09.11

Swap and the city in Berlin

Ein sehr interessantes Prinzip haben sich die Veranstalter von Swap and the City überlegt. Man bringt 3-10 Kleidungsstücke mit und bekommt dafür Chips. In der Zeit in der die Klamotten sortiert und aufgestellt werden, können sich die Mädels im Kooperationspartner-Bereich aufhalten. Hier gibt es verschiedene Stände von
- Loreal
- Senzera 
- Konplott
- Marriott 
- Mod´s Hair 
- Palmers
- Holmes Place
- musthave.de 
- Weleda
und ein Paar mehr. 
Frau bekommt Gutscheine für einen Begrüßungsdrink, einen Donut, eine Geschenktüte und eine Dose Red Bull. 
Geworben wird damit, dass Frau in der Wartezeit geschminkt wird & Nägel und Haare machen lassen könnte. 
Hinterher kann man in aller Frische los-swapen… 
In der Realität sieht das etwas anders aus… 
Bis zu 400 Frauen kommen zu diesem Event. Schon 20 Minuten bevor aufgemacht wird, steht eine bis zu 100 Metern lange Schlange vor dem Eingang. 
Die Mädels, die die Klamotten entgegennehmen haben die Aufgabe diese auf ihre Qualität und Swap-Tauglichkeit zu prüfen… wie gewissenhaft das passiert, merkt man dann beim Swapen ;) 
Gleich zu Beginn bekommt Frau ihren Begrüßungsdrink und kann sich ins Getümmel stürzen. Hier wird man sofort mit Gewinnspielen überschüttet… Palmers, Konplott, das Mariott… alle haben sich einen tollen Gewinn einfallen lassen, um so viele Emailadressen und Telefonnummern wie möglich zu sammeln. Musthave.de ließ ein Armband mit einem Buchstaben und einen Nagellack springen, wenn man vor den Augen der Mitarbeiterinnen Facebook-Freund wurde ^^. 
Es gab ganze 2 Visagistinnen, die die 400 Frauen schminken sollten & Mod´s Hair hat ganze 10 Plätze zu vergeben gehabt, um in 2 Stunden 400 Frauen mit Löckchen und Zöpfchen zu versorgen. Senzera hatte sogar ganze 5 Ladies vor Ort, die den swapfreudigen ihre Nägel mit O.P.I. Nagellack verschönern sollten. Bei Loreal konnte man sich von 2 netten Damen in Sachen Haarfarbe beraten lassen & die Herrschaften von Holmes Place hatten gegen Telefonnummer einen kostenlosen Probetraining-Termin zu vergeben. 
In der Geschenktüte von Loreal gab es ein Paar nette Kleinigkeiten. Lipgloss, Creme & Shampoo plus Gutscheine von Partnern. Insgesamt eine schöne Geschenktüte über die ich mich wirklich gefreut habe, weil ich mein Gewinnpacket vervollständigen konnte :) 
Ich und meine Freundin haben es tatsächlich geschafft uns die Haare machen zu lassen und es sah super aus! Beim Schminken haben wir nach 20 Minuten warten aufgegeben, auch beim Nägel machen haben wir nach 15 Minuten keine Lust mehr gehabt, als wir gesehen haben, dass sich die Schlange kein Stück geregt hatte. Bei der Loreal-Farbberatung haben wir uns erst gar nicht angestellt ^^Alles in Allem hat die ganze Sache ganz schön viel Geduld erfordert. 
Nach der Tombola, der Komplott Verlosung und einem (ausschließlich zuckerfreien!!!) RedBull, wurden endlich die Türen zu den Klamotten und Accessoires geöffnet und es konnte geswappt werden. 
Hunderte von Frauen schoben sich an den Kleiderständen entlang. Es wurde etwas geschupst und geschoben… jetzt weiß ich wie es sich beim Designer-Brautkleid Ausverkauf in NYC aussehen muss ;) 
Ich packe selten meine Ellenbogen aus, daher war ich eher benachteiligt bei der Schlacht um die schönsten Stücke… Übrig blieben die, von den Mitarbeitern im Vorfeld auf ihre "Tauglichkeit" geprüften, Stücke der 80er und 90er Jahre… Und nicht in einer stylischen, neu-modernen Art und Weise, wenn ihr versteht was ich meine ;) 
Am Ende hatte ich einen, zum Glück, stylischen "Boyfriend-Blazer" und ein paar Sachen zur Schadenbergrenzung ;-) 
Jedenfalls rate ich allen, die in Zukunft mitmachen wollen die Ellenbogen auszupacken und viiiiel Geduld mitzubringen. Wer das dabei hat, kann durchaus das eine oder andere tolle Stück bei Swap and the City ergattern ;-)