Unsere lieben, interessierten Leser :o)

08.05.11

Sportlich, sportlich...

... hoffentlich noch lange ;-) 
Ich kann stolz verkünden seit Mittwoch jeden Tag beim Sport gewesen zu sein. Ja! Ich finde, dass ich persönlich schon damit prallen kann :p Ist nämlich nicht ganz so typisch für mich. Aber mein innerer Schweinehund ist wohl im Urlaub. Ich hoffe es gefällt ihm dort und er bleibt laaange. 
Heute haben wir beschlossen auch Rallis Schweinehund in die Ferien zu schicken und sind zusammen losgejoggt. Jetzt blicken wir vom Sofa entspannt und glücklich auf zwei Runden um den nahe gelegenen Augarten zurück und haben uns vorgenommen, dass das jetzt zur Gewohnheit werden muss!
Die geeignete App (rantastic) ist schon auf dem iPhone und am Dienstag geht es in die nächste Runde. 

Jedenfalls wären die ganzen Workouts niemals ohne Musik möglich! Die Wirkung ist unfassbar und jedem, der es noch nicht ausprobiert hat, zu empfehlen. 
Ich habe schon seit Jahren mehrere Songs, die ich speziell beim Joggen höre, um durchzuhalten. Gestern habe ich mal nach Songs gesucht, um mir eine neue Playlist zu erstellen. Leider gab es gar nicht so viel, wie ich gedacht hätte. Also habe ich beschlossen meine alte und meine neue Playlist zu posten. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen im Frühling etwas sportlicher zu werden ;-) 
Wollen wir das nicht alle? 

Alte Liste:


Boom Boom Pow - Black Eyed Peas
Breathe, Strech, Shake - Mase & P.Diddy
Du What U Du - Ryan
Kung Fu Fighting - Fatboy Slim
Fergalicious - Fergie
Let´s Get Retarded - Black Eyed Peas
The Rockafellar Skank - Fatboy Slim
Love Me Baby - Lexy & K-Paul
Smack My Bitch Up - Prodigy
Remmidemmi - Deichkind
Want U - Lo-Fi-Fink
What The Fuck - Fatboy Slim vs. Funkagenda
You Gonna Want Me - TIGA
Freak - Lexy & K-Paul
Harder Better Faster Stronger - Darf Punk
Tokyo Drift - Teriyaki Boyz
Perfect Exceeder - Gadjo
Mr. Brightside - The Killers (mein aaaabsoluter Favorit!!!)

Neue Liste (zusammengetragen aus Tipps im Internet):

Suddenly I See - KT Tunstall
It´s My Life - No Doubt
Shut Up And Drive - Rihanna
U + Ur Hand - Pink
American Idiot - Green Day
Jumpin Jumpin - Destiny´s Child
What You Waiting For - Gwen Stefani
SOS - Rihanna
Hot n Cold - Katy Perry
The Way You Move - Outkast
Rollin - Limp Bizkit
Take On Me - A - Ha
Freestyler - Bomfunk MC´s
A Little Less Conversation - Elvis
Heavy Cross - Gossip
Shake It - Metro Station
Don´t stop me now - Queen
Get Back - Ludachris
Shake Baby Shake - Seeed

(Auf die Geschwindigkeit der Songs achte ich nicht. Für mich ist die Hauptsache, dass das Lied sehr schnell ist und mir gefällt. Damit werde ich am besten motiviert. Wer eventuell bei zu schnellen Songs aus dem Takt kommt, muss natürlich darauf achten, dass die Playlist nicht zu schnell ausfällt. 
Natürlich spielt auch der persönliche Musikgeschmack eine große Rolle.) 

Kommentare:

  1. Ich wünschte, ich wäre auch ein bissi mehr sportlicher.... ;)
    Das Bild gefällt mir total! Super schön.

    xoxo Lola

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gute Idee...bin auch immer auf der Suche nach passender Musik. :)

    AntwortenLöschen

ich freue mich sehr über jede Meinung und Anregung :) Danke für Eure Kommentare!