Unsere lieben, interessierten Leser :o)

17.07.11

Überzeugte Singles

Da gibt es die verschiedensten Variationen.
Die Einen sind zufrieden und wollen einfach nur allein sein.
Andere wollen nichts anbrennen lassen und weigern sich, sich zu binden, um bloß nichts im (Sex)Leben zu verpassen. Die Nächsten schützen sich hinter der Fassade des überzeugten Singles, weil sie einfach nicht den passenden Partner finden, auch wenn sie gerne wollen.
Vor knappt 2 Monaten sagte ich zu meinem Freund:


"Du willst nur so lange keine Freundin haben, bis die Eine kommt, mit der du zusammen sein willst!"
(2 Stunden später saß er im Auto und fuhr zu mir nach Wien)


Nicht, dass ich es damals nicht selbst geglaubt habe. Ich war schon damals absolut davon überzeugt. Jedoch wusste ich zu dem Zeitpunkt nicht, dass sich diese These innerhalb der nächsten Wochen zum wiederholten Mal  in meiner unmittelbaren Umgebung bestätigen wird. Die Leser, die schon länger dabei sind, werden sich vielleicht an Rallis Text "Volkskrankheit Single-Dasein" und die darauf Folgende "Ode" an das Single-Dasein "Volkskrankheit Single-Dasein aus der Sicht eines (single)Mannes" von einem lieben Freund, erinnern?
Die Beiden waren die überzeugtesten Singles in meiner Umgebung. Und egal was ich über Vorteile einer Beziehung zu sagen hatte, egal ob ich zu dem Zeitpunkt selbst Single war oder nicht, wurde mit kräftigen Gegenargumenten beschossen.
"Meine Zukunftsplanung gehört allein mir."
"Ich kann verreisen wohin und wann ich will."
"Ich kann jederzeit Sex haben und es bleibt immer aufregend!"
"Heutzutage braucht eine Frau keinen Mann, um glücklich zu sein!"
"Warum sollte ich mich festlegen?"
Des Einzige, was ich am Ende einer Diskussion antworten konnte, war "Wartet´s ab!" 
Es dauerte nicht lange, bis Ralli von ihrem ersten Date in die Wohnung geschwebt kam, um ganz rational zu behaupten, dass alles ganz locker ist und Beide nicht auf der Suche nach einer Beziehung seien... nur ein paar Wochen hat es gedauert, bis sich die Beiden, scheinbar gegenseitig, von ihrer Beziehungsangst befreit hatten. Jetzt fliegen die Herzchen haufenweise durch die Luft, wenn sie sich im gleichen Raum befinden... 
Noch viel interessanter ist der Kommentar, den unser besagter guter Freund noch im Winter verfasst hat. 
Zitat:"als single erlebe ich, bin ungebunden und frei. ich reise rum, gehe auf wilde partys und pflege viele unterschiedliche bekanntschaften, manche zu lang, manche zu kurz."
Nun ist auch dieser freie Vogel im Käfig... oder ist das doch kein Käfig, wenn man es vom Nahen betrachtet? Weder ein goldener noch einer aus Metall? 
Vielleicht ist es einfach ein anderes Leben, das genauso seine Vorteile hat wie das Single-Dasein? Vielleicht gibt es in Wirklichkeit keine überzeugten Singles, sondern nur Menschen, die noch nicht der Person begegnet sind, die sie schlicht und einfach umhaut? 
Single sein mag toll, aufregend und abwechslungsreich sein, aber wenn plötzlich eine Person in dein Leben tritt, die einfach perfekt zu dir passt, dann wird auch das wildeste Partytier plötzlich weniger wild und gibt früher durchzechte Nächte für Abende voller Zweisamkeit auf.


Kommentare:

  1. Liebe LesFee,
    dein Artikel berührt mich im Moment zutiefst. Wie recht du doch hast.... Dein Artikel sagt alles aus. Ich find es ist genauso...nicht mehr und nicht weniger...hach...

    Einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  2. Hhaha Ich Liebe blogs wo ich auch lachen kann .Ich werde warsheinlich auch Hunger aanstreichen:))Wenn Du lust hast Ich habe an meinen Blog eine schoene Geschenk verrloesung .Dauert nicht lange um mitzumachen
    Hier:http://dzolistic.blogspot.com/2011/07/hip-hip-hooray-i-have-passed-hundred.html

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch überzeugte Single...hab einfach keine Lust mich an wen zu binden und mich nach jemanden zu richten. Außerdem ist mir meine Freiheit ABSOLUT heilig und due will ich wirklich ungerne aufgeben. Ich will kommen und gehen können wann ich will und mit wem ich will. Wenn ich meine Freunde 5 mal die Woche sehen möchte, ist das so...da bin ich auch nur schwer bereit Kompromisse einzugehen...
    Mein Partner sollte also genauso Freiheitsliebend sein wie ich! :D

    AntwortenLöschen
  4. Also ich find den Text wirklich perfekt!
    Und ich finds verdammt cool, dass du deine Meinung sagst und dazu auch noch auf so eine lustige Art. Das macht dich total sympatisch :)

    Früher hab ich auch gedacht, dass es einfach keine perfekte Beziehung gibt! Ich dachte ich werde niemals mit meinem Freund "abspasten" können und einfach so sein wie ich bin .. bis ich meinen jetztigen Freund kennen gelernt habe.
    In kurzer Zeit wurde er mir so wichtig.
    Und obwohl wir uns wirklich oft sehen bin ich total frei und in keinem Käfig, wie viele das immer sagen oder das der Grund ist wieso viele keine Beziehungen wollen.
    Bei uns klappts auch nur, weil wir uns trotzdem nicht geändert haben und unsere Freiheiten trotzdem beibehalten haben!
    Man muss seinen Partner einfach tolerieren.
    Und die Aussage "Ich kann jederzeit Sex haben und es bleibt immer aufregend!" trifft auch auf viele Beziehungen zu, denn wenn man seine Bedürfnisse äußert und es dem Partner gefällz und er oder sie es mitmacht, dann wirds auch nicht langweilig im Bett ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ohjee jetzt fällt mir erst auf wie viel ich geschrieben hab :p

    Achja und btw ich werd dir mal folgen ich find dein Blog toll :)

    AntwortenLöschen
  6. Hi, ich bin durch den Blog von Venus auf dich gestoßen und musste deinen Blog gleich mal abonnieren :) Ich freu mich schon auf weitere Beiträge von dir!
    Lg

    AntwortenLöschen
  7. Hey, also ich finde deinen Blog total toll und würde ihn gerne vorstellen :) Wenn du Interesse hast kannst du dich ja einfach bei mir melden
    http://bloggeruntersich.blogspot.com/
    Ich danke schonmal im vorraus

    AntwortenLöschen
  8. Huhu

    Check mal deine E-Mails ^^

    LG
    Tink

    AntwortenLöschen
  9. I love reading your thoughts on this subject, and I too think it's best to stay single till you fall madly in love with that special someone. :)


    xoxo,
    Addie
    The Cat Hag

    AntwortenLöschen
  10. Ich gehöre in die "Hunger"-Kategorie... gehe jetzt mal was kochen.

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Artikel :-)
    Ich bin ziemlich überzeugter Single. Man kann sein Leben genießen ohne ein schlechtes Gewissen dabei zu haben oder ständig sich nach dem anderen richtien zu müssen.
    Das Singleleben hat schon viele Vorteile :-)

    AntwortenLöschen

ich freue mich sehr über jede Meinung und Anregung :) Danke für Eure Kommentare!