Unsere lieben, interessierten Leser :o)

05.08.11

Schöneberg entdecken Teil 1

In dem Berlin-Führer kann ja jeder nachlesen wo ich gerne hingehe ;) Aber man entdeckt ja auch immer wieder was Neues oder man entdeckt auch wieder Altes. 
Vor ein paar Tagen war ich mit einer Freundin im Café Bilderbuch frühstücken. 
Das liebevoll gestaltete Café, in der schöneberger Akazienstrasse 28, sieht wirklich aus wie aus dem Bilderbuch. Früher bin ich immer nur im vorderen Bereich geblieben, was sich als ein Fehler herausgestellt hat :) An der Theke vorbei in den hinteren Bereich gelaufen, eröffnet sich ein großer Raum mit gemütlichen Sofas, frischen Blumen und Gedichten an der Wand. 
Wir haben uns das leckere Hänsel & Gretel Frühstück für zwei Personen bestellt und konnten ganz lange gemütlich sitzen und genießen :o) 
Für 18 Euro inklusive Sekt und Orangensaft, kann man nicht meckern.
 Noch nicht mal als Berliner ;-) 







 Schöneberg entdecken Teil 2 folgt morgen :)

1 Kommentar:

  1. Danke fuer diesen Spaziergang.Schoen ist Schoenenberg:)

    AntwortenLöschen

ich freue mich sehr über jede Meinung und Anregung :) Danke für Eure Kommentare!