Unsere lieben, interessierten Leser :o)

09.11.11

Barcelona - 1 Tag (Tapas)

Am ersten Abend wurden wir durch das abendliche Barcelona geführt & da begann auch schon die kulinarische Reise im ersten Tapas-Laden. 
Im Sagardi gab es Tapas auf baskische Art. An der Bar entlang befinden sich Platten voller Leckereien, die man sich auf den Teller packen kann. Fisch, Schinken, Pasten, Käse, Marmelade und vieles mehr findet man auf den kleinen Baguette-Stücken. Superlecker und ein tolles Konzept bei dem man am Ende des Abends nach der Anzahl der Zahnstocher, die sich in den Tapas befanden, zahlt. Setzt viel Vertrauen an die Gäste voraus aber es scheint bei dem Preis von 1,80€ pro Häppchen zu funktionieren. Wir haben jedenfalls ganz brav Bier&Häppchen bezahlt und sind in den nächsten Tapas Laden gezogen :) 






1 Kommentar:

ich freue mich sehr über jede Meinung und Anregung :) Danke für Eure Kommentare!