Unsere lieben, interessierten Leser :o)

20.07.10

smells like teen spirit...

man nehme ein paar Bier, eine Flasche Jägermeister, vier junge Leute Mitte 20 und eine leere Flasche... STOP!
4 junge Leute planen einen entspannten Abend mit einer Flasche Jägermeister und ganz viel Reden und Lachen... kurz vorher verlaufen sich auch noch 2 Sixpacks in die Nähe der jungen Leute. Kurzerhand werden die Sixpacks zum Aufwärmen rekrutiert. Irgendwie gerät ein unschuldiges Monopolyspiel in die Hände der Jugendlichen... um kurze Zeit später der Gegenstand von sämtlichen Aggressionen zu werden, da man zu wenige Straßen abbekommt... nun wird der Jägermeister zu Rate gezogen, um die sinkende Laune wieder auf Hochtouren zu bringen... auch die, die anfangs zögern, steigen nach einem Shot mit ein. Nun werden auch die härtesten Verhandlungspartner unter Einfluss von Jägermeisten butterweich und verkaufen ihre Straßen an die Bedürftigen... bis sich 2 Sieger herauskristallisieren und 2 Möchtegern-Unternehmer pleite sind... nun wird nach einem weiteren Spiel gesucht, um die nun sehr angeheiterten Gemüter weiter zu belustigen... der Alkoholschrank wird geplündert, da das Bier und auch der Jägermeister die Party längst verlassen haben... herausgeholt wird ein weicher, roter Tropfen, der die trockenen Kehlen wieder befeuchten soll... jemand entdeckt eine übrig gebliebene Bierflasche... sie hat den Aufbruch verpasst, als die anderen die Party verlassen haben... nun beschließen die 4, dass das wohl ein Zeichen sei ein längst in Vergessenheit geratenes Spiel hervorzuholen...
Flaschendrehen it is!!!
Es wird die Treppen hoch und runter gerannt, Nacktfotos werden geschossen, der unten parkende Wagen beinahe befeuchtet (zum Glück befinden sich in der Wohnung nüchterne Mittzwanziger), die männliche Lust fast bis aufs Äußerste getrieben, viel gelacht und viel geflirtet...
manche beschließen aus dem einen oder anderen Grund aufzubrechen... andere ins Bett zu gehen und andere wiederum sich zu den nüchternen Mitbewohnern zu begeben und ihnen Tipps beim Pockerturnier zu geben...
... bis das Internet ausfällt und Mann sich betrunken mit einem LapTop in den Händen in die Straßen begibt um in der Nachbarschaft nach einer freien Internetverbindung zu suchen... und keine zu finden... woraufhin der Nüchterne sich auf das "gefundene" 100 Jahre alte Rad schwingt, um mit Mühe und Not bei einem aus dem Bett geklingelten Freund anzukommen, weiter zu Pokern und innerhalb von 30 Sekunden aus dem Turnier zu fliegen...
währenddessen sind die einen schon längst im Land der Träume...
und andere wiederum vom Alkohol ins Land der Ekstase getrieben... 

Kommentare:

  1. 1. Gewinnspiel von mir, vielleicht magst du mitmachen?
    http://iseethesunrising.blogspot.com/2010/07/1-gewinnspiel-d.html

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nach einem verdammt guten Abend!!! I like your text... hehe...
    xoxo

    AntwortenLöschen

ich freue mich sehr über jede Meinung und Anregung :) Danke für Eure Kommentare!