Unsere lieben, interessierten Leser :o)

09.02.11

your views on drugs and alcohol

Ich trinke gern.
Ich rauche gern.
Allerdings nehme keine harten Drogen!
Wenn ich ab und zu mal Lust habe betrunken zu sein, dann trinke ich. Ob im Club, in einer Bar oder zu Hause mit Freunden. Ich trinke weder oft noch sonderlich exzessiv. Mein großes Laster ist Rauchen.. was soll ich sagen? So ist das. Ich werde aufhören, wenn ich muss. Also erst wenn ich vor habe Kinder zu bekommen und das liegt in ferner Zukunft!
Ich verurteile niemanden der Drogen nimmt. Sollen sie machen. Ich verurteile lediglich Leute, die anderen Drogen anbieten, auch wenn sie wissen, dass man nichts mit Drogen am Hut hat oder, dass man vielleicht labil ist und gar nicht erst versuchen sollte... das finde ich verwerflich & unverantwortlich.
Das macht mich wütend!
Ich finde es immer komisch, wenn Leute auf Drogen um mich rum sind, aber bisher habe ich selten das Gefühl verspürt es probieren zu wollen... und ich bin froh, dass ich mich in diesen wenigen Momenten dagegen entschieden habe. Ich habe einfach zu viel Angst, dass es mir gefällt und ich drauf hängen bleibe... ganz einfach aber wirksam ;-)

Kommentare:

  1. Ich hasse illegale Drogen. Sie haben in meinem Leben schon Beziehungen und Leben zerstört und deswegen will ich nix mehr damit zu tun haben. Wenn jemand im selben Raum ist wie ich und kifft gehe ich raus. Mit Leuten die andere Drogen nehmen will ich nichts zu tun haben. Bin da ziemlich krass.
    Rauchen und Trinken tue ich auch. Rauchen = betäubt nicht und Trinken ist "regulierbar", d.h. da habe immer ich die Entscheidung wie weit ich mich aus dem Alltag beamen will. Dies ist bei illegalen Drogen nicht der Fall.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :-)

    Ich habe mich sehr über deinen lieben Kommentar gefreut.
    Ich bin so allg. gegen alles xD Von halte ich gleich Null und ebenso von rauchen und maßlosem trinken. Ich sehe darin weder Genuss noch Sinn irgendwie.

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  3. Also grundsätzlich muss ja jeder wissen was er braucht und was nicht...aber so Junkies find ich echt nicht mehr gut!
    Drogen reizen aber umso besser,wenn man genug Verstand hat Nein zu sagen!
    Okay,darüber hab ich mich ja in einem Post schonmal extrem ausgelassen xD

    & danke für das Kommentar,da kann wohl wirklich kein Tipp helfen...bin ich auch selbst Schuld,wenn ich mich immer wieder darauf einlasse...Naja ich lerne mit meiner Naivität/Dummheit zu leben!

    AntwortenLöschen

ich freue mich sehr über jede Meinung und Anregung :) Danke für Eure Kommentare!